• Felgen Bewertungen

Power Tuning für den Bentley GT Speed mit LOMA Blackforce One 22-Zoll Alufelgen


Der LOMA Bentley GT Speed ist ein Traumauto!


Es ist einer dieser Momente, in denen Sie sich ein Auto ansehen und sehen und fühlen, dass alles einfach alles perfekt ist. So ist der LOMA Bentley Continental GT Speed. Es beginnt mit der Außenfarbe "Royal Ebony" und es geht weiter, bis Sie alle Bentley Tuning-Bauteile von LOMA Wheels auf der Liste durch sind. Wenn Sie an Serienmäßigen Zahlen interessiert sind, dann sind hier einige: 635 PS und 820 Nm Drehmoment. Der Speed ist als Coupé oder Cabrio erhältlich und verfügt über Allradantrieb, eine Achtgang-Automatik, ein speziell abgestimmtes Fahrwerk, äußere Verfeinerungen und einen aufwendigen Innenraum. Dies ist eine kalte Beschreibung dessen, worum es bei diesem Auto geht, aber sagen wir, der emotionalere Teil kommt noch.


Ein Bentley GT wie kein anderer


Von dem Moment an, in dem Ihre Hände das Sportlenkrad des Continental GT Speed ​​greifen wissen Sie, dass Sie die Kontrolle über das ultimative zweitürige Coupé von Bentley übernehmen. Der Bi-Turbo-Motor leistet beeindruckende 472 kW (635 PS) und 820 Nm Drehmoment. Dank der variablen Servolenkung, die für mehr Wirtschaftlichkeit und weniger Emissionen sorgt und was bei dem echten Verbrauch mehr als ein Witz ist, bleibt der Antrieb in der anspruchsvollsten Kurve präzise. So weit, ist es gut.


Der LOMA Bentley GT Speed ​​in der zweiten Generation kommt zu einem schönen Update in Form einer sportlicheren Luftfederung und atemberaubenden 22-Zoll-Schmiederädern. LOMA hat ein Raddesign speziell für Supersportwagen mit einem herausragenden Namen entwickelt - BLACKFORCE ONE. Die Räder bestehen aus geschmiedetem europäischem T6065-Aluminium und sind die leichtesten Schmiedefelgen in der Alufelgen-Industrie. Ein weiteres Special bei LOMA ist das Finish. Zuerst werden die Alufelgen eloxiert und dann Pulverbeschichtet. Der Grund dafür ist laut Mario Radosavljevic, Geschäftsführer der LOMA Group, einfach. Der Tuner sagt: Wenn wir zuerst die Felgen eloxieren, haben wir zwei Vorteile, die eine große Rolle in unserer Produktionsphilosophie spielen. Erstens sind die geschmiedeten Felgen auch unter härtesten Winterbedingungen mit Unmengen an Salz auf den Straßen das ganze Jahr über verwendbar. Eloxieren bedeutet zunächst, das geschmiedete Aluminium vor möglicher Korrosion zu schützen.

Zweitens komprimiert der Eloxieren das Aluminium in seiner Struktur und erzeugt so eine superglatte Oberfläche, die perfekt für den Pulverbeschichtungsprozess geeignet ist, um ein perfektes Finish für Ihre Tuning-Alufelgen zu erzielen. Unsere Finish Beluga Black ist aus einem bestimmten Grund die am häufigsten bestellte Farbe bei unseren wohlhabenden Kunden. LOMA Schmiederäder sind unvergleichbar mit dem was sie in der Branche so sehen werden. Es ist einfach etwas, was wir seit 2008 tun, und wie bei allem anderen werden Sie wenn Sie täglich immer das gleiche herstellen, zum Experten und die Ergebnisse können nicht so einfach kopiert werden.


Die LOMA BENTLEY ALUFELGEN MIT DEM NAMEN BLACKFORCE ONE IN 22-ZOLL


Während der neue Bentley Continental GT W12 mit 22-Zoll-Alufelgen ab Werk bestellt werden kann, bietet Bentley diese Möglichkeit nicht für die zweite Generation an. Etwas das LOMA aber sogar in 23 und 24-Zoll für die Marke anbietet. Die werkseitig montierten 21 x 10,0 Felgen mit 275/35 Reifen. Die LOMA Blackforce One werden einen Zoll größer, um den sportlichen Charakter des GT zu verbessern.


Atemberaubende 22 × 10,0 vorne mit 265/30 und 22 × 11,5 mit 315/25 Pirelli P Zero-Reifen hinten werden montiert. Ja, Sie haben Recht, der Bentley GT ist ein Allradantrieb und sie fragen sich zurecht wie können hier verschiedene Größen montiert werden, aber er ist nicht wie im Mutterkonzern Audi, wo vorne und hinten mit einem Leistungsverhältnis von 50 zu 50 die Achsen angetrieben werden. Der GT ist ein echter Racer und wir mit 40 Prozent an der Vorderachse und 60 Prozent an der Hinterachse angetrieben. Diese Tatsache nutzt LOMA, um verschiedene Größen vorne und hinten zu montieren. Es bietet eine weitaus bessere Präzision in Hochgeschwindigkeitskurven und sorgt mit dem klebrigen 315er-Pirelli P Zeros für viel mehr Grip auf der Hinterachse. In Kombination mit der sportlichen Luftfederung von LOMA sieht das Auto nicht nur super cool aus, sondern fährt sich auch wie ein Rennwagen. Etwa 7% weniger Komfort beim wenn bis zum Anschlag abgesenkt, jedoch etwa 93% besseres Handling bei hoher Geschwindigkeit. Das Schöne an dieser Tuning-Luftfederung ist, dass Sie die Höhe auf bis zu 70 Millimeter einstellen können ohne Kabelsalat und ohne zusätzlichem Steuergerät. Der Einbau ist rein mechanisch und dauert ca. 45 Minuten.


Luxusauto trifft Luxusräder


Ein Auto, das wie in Adobe Photoshop geboren aussieht, aber so Real ist wie Sie und ich. Der Bentley GT ist seit jeher der luxuriöseste Sport-GT aller Zeiten, ebenso wie die geschmiedeten LOMA Alufelgen. Mario Rados. Geschäftsführer bei der LOMA Group Monaco sagte uns: Sie werden niemals LOMA Felgen auf einem VW bei einer Tuning-Show oder ähnlichem sehen, und wenn Sie den durchschnittlichen Arbeiter fragen, ob er von LOMA gehört hat, werden 8 von 10 sagen, Nein ich habe nie von der Marke gehört. Wir sagen: Gut. LOMA Wheels sind für den Gentleman, der diesen Unterschied von Anfang an erkennt. Wenn es in Ihrem Leben um das beste im Leben geht, ist LOMA ein normales, aber dennoch besonderes Accessoire für Sie. Der Wachstum der LOMA Gruppe in den letzten 10 Jahren gibt ihm wohl Recht.


BENTLEY CHIP TUNING POWER PAKET, DAS FAST ALLES IN GRUND UND BODEN FÄHRT


LOMA wurde vor allem für die Motorpakete berühmt. Es ist also klar, dass es auch für den Bentley GT ein Paket gibt. Das Stage 1 Chip Tuning erhöht die Leistung des W12 Bi-Turbo Speed Motors um 15% und erreicht ohne weitere Modifikation 730 PS. Wenn Sie sich auch für die LOMA X-Pipe (Down Pipe) entscheiden, welches den Resonator entfernt und 2 Sportkats anstelle von 4 Katalysatoren sowie eine Klappen-Sportauspuffanlage hat, können Sie mit rund 770 PS rechnen. Das Stage 1-Paket hat ein Drehmoment von 940 Nm und es ist unnötig zu erwähnen, wie sich das wohl fährt.

Ein Stage 2 Paket mit über 1000 Newtonmetern


Ein Stage 2-Paket mit über 820 PS ist auch für diejenigen erhältlich, die Lambo-Fahrer in ihrer Nähe das fürchten lehren wollen. Sie fahren mit mehr als 1000 Nm aus 6-Litern Hubraum und wir werden dies in einem separaten Fahrbericht in Kürze vorstellen.

Der nächste Ausflug nach Monte Carlo wird Spektakulär


Fazit: Wer seinen Bentley GT liebt und die dritte Generation nicht so schön wie die Vorgänger findet, kann bei LOMA eine Update bzw. Bentley Facelift durchführen lassen welches keine Wünsche offen lässt. So fällt der nächste Ausflug nach Monte Carlo deutlich spektakulärer aus.



#felgenbewertung #felgenundreifen #reifenkaufen #felgenkaufen #reifenundfelgentests #flegenundreifentests #reifenpresse #felgenpresse #loma #lomawheels #lomaforgedwheels #lomabentleygt #bentleygt #gtspeed #bentleytuning #bentleytuner #Alufelgen #Aluminiumräder #Felge #Felgen #KBA #KBA #KraftfahrtBundesamt #Leichtmetallrad #Leichtmetallräder #Loma, #LomaBalearesMarbella #LomaGroupMonaco #LomaWheels #Mario #Rados #MarioRadosavljevic #Monaco #Räder #Thema #Tuning #forgedwheels #customwheels #alloywheels #concavewheels #staggeredwheels #customrims #chiptuning #powerchip #bentleychiptuning #22inchwheels #bentley22inchwheels #montecarlo #bentleymontecarlo #bentleyvilnius #bentleylondon #bnetleymiami #bentleylosangeles #bentleyitaly #supercarsoflondon #supercarsofbirmingham #supercarsofmonaco

5 Ansichten

© 2020 by FELGEN BEWERTUNG. Das Magazin