• Felgen Bewertungen

LOMA Ferrari F8 Tributo erhält Power-Kur auf 828 PS und 900 Nm! Eine Rakete mit Straßenzulassung.

Aktualisiert: Juli 5


LOMA Ferrari F8 Tributo mit über 900 Newtonmeter

Ferrari F8 Tributo Tuning auf über 900 Newtonmeter mit LOMA Wheels Schmiedefelgen!


LOMA bietet ein weiteres Highlight für den Ferrari F8 Tributo an. Ein atemberaubendes Chip Tuning Leistungs-Upgrade auf 828 PS und eine Steigerung von 720 Nm auf atemberaubende 900 Nm!


Als wir mit dem Geschäftsführer der LOMA Group Monaco Mario Radosavljevic, sprachen, sagte er uns: Dies ist nur Stage 1 mit einer sehr einfachen Installation unseres Performance-Chips. Es gab keine Änderungen an der Abgasanlage, der Down-Pipe oder dem Luftfilter. Was wir beim Testen auf dem Prüfstand gesehen haben, war eine Steigerung von nur +15%, was für diesen starken Motor buchstäblich nichts ist. Eine Stage 2-Version ist in Vorbereitung und wird die 1000-PS-Marke knacken. Selbstverständlich liefern wir das Stage 1-Paket mit einer vollständigen Garantie für Motor, Getriebe und Differenzial, sodass der Kunde ohne Bedenken Spaß hat.


Die LOMA Blackforce One Schmiedefelgen in 21-Zoll sehen Super aus!

Die Reduzierung der ungefederten Masse für den Ferrari F8 Tributo ist für die Performance eine nochmalige Steigerung!


Der Ferrari F8 Tributo ist auf Leistung ausgelegt und wie bei jedem Sportwagen ist das Gewicht ein sehr wichtiger Faktor. In diesem Fall ist es die ungefederte Masse. Wenn Sie nur 1 Kilogramm auf einem Leichtmetallrad reduzieren, haben Sie einen Multiplikationsfaktor von fünf auf einer nicht rotierenden Masse. Wenn Sie also nur 1 Kilogramm auf einem einzelnen Rad reduzieren, entspricht dies dem Gewicht von 5 Kilogramm im Fahrzeug, sobald es schneller als 40 km / h fährt. Jetzt ist LOMA Wheels dafür bekannt, die leichtesten Schmiederäder der Branche herzustellen. Normalerweise sind die Felgen etwa 2-3 Kilogramm leichter als ab Werk. Wenn Sie dies zuerst mit 4 Rädern und dann mit 5 multiplizieren, erhalten Sie einige umwerfende Zahlen, denn jedes einzelne Kilo zählt, wenn wir über Performance sprechen.






Die LOMA BLACKFORCE ONE Schmiedefelgen sind so konzipiert, dass sie das Gewicht so weit wie möglich reduzieren und dem Bremssystem genügend Luft bieten, um sich an Performance-tagen schnell wieder abzukühlen. Es besteht aus dem besten europäischen geschmiedeten T6065 Aluminium, mit dem LOMA dem Kunden eine uneingeschränkte Garantie für den Straßen- und Rennstrecke ohne Kompromisse gewährt. Die Blackforce One Performance Felgen messen jetzt 9.0J × 21 mit 255/30 R21 an der Vorderachse und 12J × 21 mit 325/25 R21 Pirelli P Zero Reifen an der Hinterachse.


Fazit: LOMA ist und bleibt ein der ersten Adressen, wenn es um Ferrari Tuning geht.


Kontakt:

www.lomawheels.com



#felgenbewertung #loma #lomawheels #lomaferrarif8tributo #ferrarif8tributo #ferrarituning #f8tributotuning #ferrarituner #f8tributotuner #f8tributocustomwheels #chiptuning #performancechip #enginetuning #schmiedefelgen #alloywheels #alufelgen #concavewheels #performancewheels #konkavealufelgen #lomagroupmonaco #montecarlo #lomawheelspolska #lomawheelsbaltic #lomawheelsunitedkingdom #lomawheelsunitedstates #lomawheelschina #reifenkaufen #felgenkaufen #reifenpresse #felgenpresse #felgenreifenkaufen #felgenreifentest

67 Ansichten

© 2020 by FELGEN BEWERTUNG. Das Magazin