• Felgen Bewertungen

Der Hammer - Ein getunter Audi RS Q8 von Abt Sportsline schafft 315 km/h Topspeed


700 PS sind nicht genug: Beim RSQ8-R legt Abt nach und pusht den V8 auf 740 PS. So schafft das luxuriöse SUV 315 km/h Topspeed!




Dieser SUV fährt 315 km/h

Im ersten Schritt hat Abt die Leistung des ab Werk bereits 600 PS starken Audi RS Q8 auf 700 PS angehoben. Das Drehmoment hat um 80 Zähler auf 880 Newtonmeter zugelegt. Als verfrühtes Geburtstagsgeschenk für das im kommenden Jahr anstehende, 125. Firmenjubiläum präsentiert der Tuner jetzt das Sondermodell Abt RSQ8-R. Neben der Leistungssteigerung per Zusatzsteuergerät packt der Tuner noch einen optimierten Ladeluftkühler dazu. Damit steigt die Power des Vierliter-V8-Benziners auf 740 PS, das Drehmoment klettert auf 920 Newtonmeter.


Das ultimative Power-Paket ist allerdings stark limitiert, Abt will nur 125 RS Q8 damit umrüsten. Kostenpunkt: knapp 19.000 Euro inklusive Montage. Damit ist das 140-PS-Upgrade rund 8000 Euro teurer als das Standard-Leistungskit. Wer will, kann zusätzliche eine Anhebung der Vmax auf 315 km/h ordern. Außerdem bietet Abt für den RS Q8 eine Edelstahl-Schalldämpferanlagemit vier 102-Millimeter-Endrohren sowie ein Aerodynamik-Paket – bestehend aus Aufsätzen für die Frontschürze, Seitenschweller und Heckschürze, Kotflügelverbreiterungen und einem Heckspoiler – an. Mit seiner Level Control greift Abt darüber hinaus in die Luftfederung ein und legt das SUV noch etwas tiefer. Abgerundet wird der aufgemotzte RS Q8 mit großen 23-Zoll-Rädern.


#felgenbewertung #reifenbewertung #audiq8 #audirs6c8

#loma #lomawheels #audituning #audituner #audiperformance #reifenpresse #marioradosavljevic #schmiedefelgen #alufelgen #lomagroupmonaco #forgedrims #konkavefelgen #22zollfelgen #23zollfelgen #tieferlegen #chiptuning #reifenundfelgen #felgenundreifen #reifentest #fahrwerk #luftfahrwerk #reifentest #felgenpresse #tuner #tuning

1 Ansicht

© 2020 by FELGEN BEWERTUNG. Das Magazin