• Felgen Bewertungen

Der 2020 BMW M 340i soll mit RaceChip so schnell wie ein M4?


Power mit Race Chip

RaceChip wollte wissen, kann das BMW M340i Performance Modell auf das Niveau des M4 gebracht werden? Was leistet die neuste Generation des B58-Sechszylinders im M340i? Ab Werk gibt es mit 374 PS & 500 NM schon mal deutlich mehr PS und Drehmoment als beim Vorgänger. Dazu noch der xDrive Allradantrieb und fertig ist die vorerst stärkste Variante des 3ers! Und das RaceChip Team wollte nun herauszufinden, wie viel Performance die neuste Generation mit einem Chiptuning, einer Lightweight Performance / Titanauspuffanlage und Downpipe möglich macht. Darüber hinaus ist das Fahrzeug in den typischen M Farben foliert und hat eine Tieferlegung mittels Eibach Komponenten. Und es ist ein US-Modell das werksseitig 387 PS mitbringt und auf dem Prüfstand sogar 405 PS ablieferte. Allein die Downpipe bringt dem M340i schon auf 435 PS & 554 NM. Und mit dem RaceChip GTS Black sind es mit werksseitiger Downpipe sogar 460 PS & 617 NM. Beides zusammen lässt den M340i auf fast 480 PS & 661 NM Drehmoment erstarken. Das ist echt heftig! Das Video zeigt Euch das Resultat. Und es zeigt Euch auch einen Vergleich mit dem M4 Competition, der zeigt welches Auto auf der Geraden schneller ist.


#felgenbewertung #racechip #bmwm #bmw340i #mpower #bmwtuning #bmwtuner #bmwspezialist #downpipe #drehmoment #m4competition #allradantrieb

0 Ansichten

© 2020 by FELGEN BEWERTUNG. Das Magazin