• Felgen Bewertungen

1000 PS Mercedes G63 AMG stürmt mit 280km/h über die Autobahn

Posaidon holt 940 PS und 1278 Nm aus dem V8-Biturbo des Mercedes-AMG G 63. So soll der Geländewagen unfassbare 280 km/h schaffen!


Serienmäßige 585 PS stellt der Mercedes-AMG G 63 ab Werk bereit. Genug Kraft, um den gut zweieinhalb Tonnen schweren Geländeklassiker in 4,5 Sekunden auf Landstraßentempo zu beschleunigen. Eindeutig noch zu langsam, findet Tuner Posaidon!

Brachiale Power dank Methanol

Nach der Power-Kur des Veredlers sprintet der Geländewagen in 3,6 Sekunden auf Tempo 100. Das ist nicht nur fast eine Sekunde schneller als die Serien-Version, sondern auch deutlich flinker als ein AMG GT. Möglich macht's ein massives Leistungs-Plus: Posaidon holt aus dem Vierliter-V8 satte 940 PS – 355 Pferdestärken mehr als ab Werk. Noch beeindruckender ist der Zuwachs beim Drehmoment: Posaidon schraubt die Kraft von 850 auf 1278 Newtonmeter.


#felgenbewertung #reifenbewertung #alufelgen#reifen #reifenundfelgen #felgenundreifen #konkavefelgen #concavefelgen #mercedesg63amg #poseidontuning #1000ps #felgenpresse #reifenpresse #reifenkaufen #felgenkaufen

0 Ansichten

© 2020 by FELGEN BEWERTUNG. Das Magazin